Audi Stoßdämpfer wechseln

Bitte wählen Sie aus, ob Ihr Fahrzeug älter oder jünger als 4 Jahre ist und finden Sie unsere entsprechenden Angebote für Ihren nächsten Stoßdämpferwechsel.

 

Wie alt ist Ihr Audi?*

 

Mein Audi ist älter als 4 Jahre

Mein Audi ist jünger als 4 Jahre

 

*Das Alter richtet sich nach dem Baujahr Ihres Audi.

Ihre Vorteile einer Audi Markenwerkstatt

Häufige Fragen zum Stoßdämpferwechsel

Woran erkenne ich defekte Stoßdämpfer?

Erkennen Sie eine der folgenden Auswirkungen bei Ihrem Fahrzeug kann dies einen defekten Stoßdämpfer als Ursache haben:

  • Bei Unebenheiten in der Fahrbahn schwingt das Auto eine Zeit lang nach.

  • Bei abgenutzten Stoßdämpfern reagiert das Auto sensibler auf Seitenwind.

  • Bei verschlissenen Stoßdämpfern erhöht sich auch die Reifenabnutzung. Ist die Abnutzung unregelmäßig, ist es oft ein Anzeichen für einen defekten Stoßdämpfer.

  • Das Auto bricht in Kurven aus. Bei besonders engen Kurven taucht die Front des Fahrzeuges stark ein.

  • Der Bremsweg wird spürbar verlängert. Dieser Effekt kann noch verstärkt werden, wenn das Auto mit elektronischen Sicherheitssystemen wie ABS, ESR oder ASR ausgestattet ist.

In diesem Fall empfehlen wir, einen Termin bei einem unserer Audi Service-Betriebe zu vereinbaren. 

Wie lange halten Stoßdämpfer?

Die Lebensdauer von Stoßdämpfern ist abhängig von der individuellen Beanspruchung. Spätestens nach einer Laufleistung von 60.000 bis 80.000 km sollten Sie Ihre Stoßdämpfer jedoch überprüfen lassen.

Welche Ursachen gibt es für defekte Stoßdämpfer?

Defekte Stoßdämpfer können auf eine Reihe an Ursachen zurückgeführt werden. Unter anderem kommen folgende Möglichkeiten in Frage:

  • Nutzungsbedingter Verschleiß: Mit dem Alter der Stoßdämpfer ist ein Verschleiß normal. Die Abnutzung ist abhängig von der individuellen Beanspruchung.

  • Korrosion durch Nässe, Streusalz oder Schmutz

  • Zu hohe Belastung und häufige Überschreitung des zugelassenen Maximalgewichts

  • Auch minderwertige Stoßdämpfer, die nicht auf Ihr Audi-Modell abgestimmt sind und nicht zum Fahrzeugsystem passen, können zu schlechtem Fahrverhalten führen.

Welche Auswirkungen haben defekte Stoßdämpfer?

Defekte Stoßdämpfer sorgen in Ihrem Fahrzeug für:

  • ein Nachschwingen bei Unebenheiten in der Fahrbahn

  • eine erhöhte Empfindlichkeit von Seitenwind

  • unregelmäßigen oder erhöhten Reifenverschleiß

  • verschlechterte Stabilität in Kurven

  • einen verlängerten Bremsweg

Was kosten neue Stoßdämpfer?

Die Kosten für den Stoßdämpferwechsel richten sich nach Modell und Baujahr Ihres Fahrzeuges sowie nach den zu wechselnden Stoßdämpfern (hinten oder vorne). Für Audi Modelle älter als 4 Jahre gelten die Preise unserer vergünstigten Audi Vorteilspakete. Die genauen Preise für einen Stoßdämpferwechsel bei Ihrem Audi Modell erfragen Sie bitte bei einem unserer Audi Service-Betriebe.

Wozu dienen Stoßdämpfer?

Stoßdämpfer tragen einen essenziellen Teil zur Fahrsicherheit bei. Die Hauptaufgabe der Stoßdämpfer besteht darin, den Kontakt zwischen allen vier Rädern des Autos und Fahrbahn in jeder Situation zu halten, ohne Rücksicht auf Zuladung, der Anhängelast oder der Anzahl der Mitfahrer. Außerdem tragen sie erheblich zur Kurvenstabilität bei und unterstützen maßgeblich die Bremssicherheit. Für Audi Modelle mit elektronischen Sicherheitssystemen wie ABS (Antiblockiersystem), ESP (Elektronisches-Stabilitäts-Programm) und ASR (Antischlupfregelung) sind einwandfrei funktionierende Stoßdämpfer noch wichtiger. Diese Systeme sorgen in der Regel für mehr Sicherheit im Audi und benötigen dafür voll funktionsfähige Bestandteile. Werden sie beispielsweise in einem Auto mit verschlissenen Stoßdämpfern aktiviert, kann das zu weitaus längeren Bremswegen führen. Um solchen unerwarteten Problemen im Voraus aus dem Weg zu gehen, sollten die Stoßdämpfer regelmäßig bei einem Audi Service-Betrieb kontrolliert werden.

Original Stoßdämpfer Steckbrief

 

Sie interessieren sich für die Audi Original Stoßdämpfer? Laden Sie sich hier den Steckbrief mit allen wichtigen Informationen herunter.

 

Steckbrief herunterladen (PDF)

Audi Mobilitätsgarantie

Ihre Mobilität ist unser Ziel - auch bei Pannen, Unfällen und im Ausland. Dafür garantiert die Audi Mobilitätsgarantie und die erneuert sich, wenn alle erforderlichen Service-/Inspektionsereignisse bei einem autorisierten Audi Service-Partner durchgeführt werden - immer wieder - ein ganzes Autoleben lang. Wann immer Sie Hilfe brauchen, Audi hat eines der dichtesten Service-Netze in Österreich und über 9.000 Partner in ganz Europa. Ein Anruf in Österreich und wir kümmern uns um Hilfe. Ganz ohne Sprachprobleme für Sie.

 

Hilfe rund um die Uhr

  • bei Pannen und Unfall
  • auch im Ausland
  • inkl. Ersatzmobilität bei längerer Reparaturzeit

 

Mehr zur Audi Mobilitätsgarantie 

Für weitere Informationen, konkrete Angebote oder eine Terminvereinbarung können Sie sich auch direkt an einen unserer teilnehmenden Audi Service-Betriebe wenden.