Testsieg für den Audi A4

12.07.2016

Fahrassistenzsysteme geben einen Ausblick auf die Mobilität von morgen und können neben Komfort auch maßgeblich zur Sicherheit des Fahrers beitragen. Umso erfreulicher ist es, dass der Audi A4 im neuen Test von auto, motor und sport (15/2016) als klarer Sieger im Mittelklasse-Segment hervorgeht.

Im Vergleich mit dem Volvo V60, dem BMW X1 und der Mercedes C-Klasse konnte der 1. Platz behauptet werden. Die Assistenzsysteme glänzen vor allem mit dem großen Funktionsumfang und der sicheren Selbstständigkeit beim Abbremsen. Des Weiteren punktet der Audi A4 mit einer angenehm harmonischen Fahrweise gegenüber der Konkurrenz. Während beim Volvo V60 und dem BMW X1 Defizite im Spurhaltesystem festgestellt wurden, liegt die Mercedes C-Klasse in Sachen Funktionsumfang hinter dem A4 zurück. Gelobt wurde die Einfachheit der Bedienung beim V60 und dem X1, sowie die komfortable und zuverlässige Spurführung bei der C-Klasse.

Das Ergebnis unterstreicht eindeutig, dass "Vorsprung durch Technik" mehr als nur ein Werbeslogan der Marke Audi ist!"

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren