Weiterer Testsieg für den Audi Q5

31.03.2017

AutoBild vergleicht in der Ausgabe 11/2017 den neuen Audi Q5 2.0 TDI quattro (190 PS) mit dem BMW X3 xDrive 20d (190 PS), dem Mercedes GLC 250d 4Matic (204 PS) und dem Land Rover Discovery Sport (180 PS).

Jeder der vier SUVs zeigt ein starkes, markentypisches Design und ein dementsprechendes Fahrverhalten. An letzter Stelle landet der Land Rover, dessen Fahrwerk und Dynamik nicht mit der deutschen Konkurrenz mithalten können. Der BMW X3 zeigt sehr gute Fahreigenschaften, kommt aber bei Komfort und Ausstattung nicht an Mercedes und Audi heran. Die Stärken des Mercedes GLC sind das Platzangebot, ein komfortables Fahrwerk und ein starker Motor, er wirkt aber nicht ganz so fahraktiv wie der Q5.

Der Audi Q5 ist ein Alleskönner und glänzt mit hohem Fahrkomfort, agilem Fahrverhalten und einer überzeugenden Federung. Das sind die Zutaten, aus denen der Gesamtsieg zusammengemischt ist. "Der Audi Q5 kommt dem Ideal eines perfekten Autos recht nah," so lautet das Fazit der Tester.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und Fortfahren