holoride1 – Virtual Reality im Fahrzeug erleben

holoride1 eröffnet immersive Erlebnisse, indem es Mitfahrende im Fond in virtuelle Welten eintauchen lässt. Ab November macht Audi die Technologie in ausgewählten Modellen verfügbar.

2019 wurde holoride in Kooperation mit Audi im Rahmen der CES in Las Vegas vorgestellt. Heute gilt holoride1 als einer der führenden Anbieter von Elastic Content, einem neuartigen Unterhaltungsformat in Fahrzeugen. Dafür verbindet das Tech-Start-up, das 2018 von Nils Wollny, Marcus Kühne, Daniel Profendiner und Audi gegründet wurde, Extended-Reality(XR)-Inhalte in Echtzeit mit Bewegungs- und Navigationsdaten des Fahrzeugs: Fährt das Auto durch eine Linkskurve, so fliegt beispielsweise auch die Raumkapsel in der virtuellen Welt, in die man dank VR-Brille eintaucht, nach links. Beschleunigt das Fahrzeug, beschleunigt auch die Raumkapsel. Die Kombination von physischen Rückmeldungen wie Geschwindigkeit und Lenkung sowie Fahrtwege und -zeit schafft diese unglaublichen Erlebnisse.

    Diese Erlebnisse bietet Audi als weltweit erster Automobilhersteller schon bald in der Serie. Ab November 2022 kann holoride1 gekauft werden und in ausgewählten Audi Modellen genutzt werden. Mitfahrende im Fond können dann mithilfe einer – dafür freigegebenen – VR-Brille das Virtual-Reality-Entertainment von holoride1, Filme, Videospiele und interaktive Inhalte erleben und eine Autofahrt auf Wunsch zum multimodalen Gaming-Erlebnis machen. So wird eine neue Art von Unterhaltung während der Fahrt angeboten.

    Aktuell wird holoride für folgende Fahrzeuge angeboten: Audi A4, A5, A6, A7, A8, Q5, Q7, Q8, Q8 e-tron, Audi etron und Audi etron GT ab Modelljahr 2023.

    Technische Voraussetzungen

    Ab November diesen Jahres ist für ausgewählte Audi-Modelle, die mit der dritten Generation des Modularen Infotainmentbaukastens (MIB 3) und dem neuesten Software-Cluster vom Band laufen, holoride¹ verfügbar. Sie fahren bereits ein Audi-Modell? Dann prüfen Sie in der myAudi App, ob holoride auch für Ihr Fahrzeug verfügbar ist.

    A4 Avant/ A4 Limousine Eine der folgenden Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - Komfortfahrwerk mit Dämpferregelung - Sportfahrwerk mit Dämpferregelung - S-Sportfahrwerk mit Dämpferreglung (nur für 50 TDI quattro mit 19-Zoll-Rädern) S4 Avant/ S4 Limousine Folgende Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - S-Sportfahrwerk mit Dämpferreglung A4 allroad quattro Folgende Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - allroad-spezifisches Fahrwerk mit Dämpferregelung

    A5 Cabriolet/ A5 Coupé/ A5 Sportback Folgende Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - Fahrwerk mit Dämpferregelung S5 Cabriolet/ S5 Coupé/ S5 Sportback Folgende Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - S-Sportfahrwerk mit Dämpferreglung RS 5 Coupé/ RS 5 Sportback Folgende Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: -

    A6 Avant TFSI e/ A6 Avant/ A6 Limousine/ A6 Limousine TFSI e Eine der folgenden Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - Fahrwerk mit Dämpferregelung - adaptive air suspension (A6 45 TDI quattro, A6 50 TDI quattro, A6 55 TFSI quattro) Zusätzlich darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus A6 allroad quattro/ S6 Avant/ RS 6 Avant / S6 Limousine Für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus

    A7 Sportback/ A7 Sportback TFSI e Eine der folgenden Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - Fahrwerk mit Dämpferregelung - adaptive air suspension Zusätzlich darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus S7 Sportback Für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus

    A8/ A8 L / A8 TFSI e Für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus

    Q5/ Q5 TFSI e/ Q5 Sportback/ Q5 Sportback TFSI e Eine der folgenden Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - Fahrwerk mit Dämpferregelung - adaptive air suspension

    Q7/ Q7 TFSI e Eine der folgenden Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - adaptive air suspension - adaptive air suspension sport Zusätzlich darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus SQ7 Für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus

    Q8/ Q8 TFSI e/ RS Q8/ SQ8 Für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus

    Q8 e-tron/ Q8 Sportback e-tron/ SQ8 e-tron/ SQ8 Sportback e-tron Für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus

    e-tron/ e-tron S/ e-tron S Sportback/ e-tron Sportback Für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus

    RS e-tron GT/ e-tron GT Für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle darf KEINES der folgenden Pakete bestellt sein: - KEIN Assistenzpaket Parken mit Remote Parkassistent plus - und KEIN Assistenzpaket Plus mit Remote Parkassistent plus

    A4 Avant g-tron Eine der folgenden Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - Komfortfahrwerk mit Dämpferregelung - Sportfahrwerk mit Dämpferregelung A5 Sportback g-tron Folgende Sonderausstattungen ist für die Verfügbarkeit der Holoride-Schnittstelle eine zwingende Voraussetzung: - Fahrwerk mit Dämpferregelung

    Besuchen Sie den holoride Online-Shop

    Weitere Informationen und Angebote

     
     

    holoride in der myAudi App

    Über die myAudi App haben Sie die Möglichkeit unkompliziert zu prüfen, ob Ihr Audi holoride-fähig ist. Loggen Sie sich hierzu einfach in die myAudi App ein, gehen Sie anschließend unter "Mein Profil", auf „Settings“, „Account Einstellungen". Wird Ihnen unter Services holoride angezeigt, ist Ihr Fahrzeug holoride-fähig.

    *Aktuelle Informationen zur Verfügbarkeit von holoride in bestimmten Fahrzeugen und Regionen entnehmen Sie bitte der Preisliste oder dem Bordbuch des entsprechenden Fahrzeugs.

    1 Der Betrieb des holoride-Angebots ist auf die zweite Sitzreihe beschränkt. Die Nutzung der 3D-Virtual-Reality-Brille während der Fahrt: - ist ausschließlich für Personen der zweiten Sitzreihe auf den seitlichen Sitzpositionen zugelassen - ist für Personen über 1,5 Meter Körpergröße erlaubt - ist nur erlaubt, wenn die Person, die die 3D-Virtual-Reality-Brille nutzt, mit ihrem vollständig ausgestreckten Arm (inklusive gestreckter Finger) kein vor ihr befindliches Objekt (z. B. hintere Fläche des Vordersitzes) erreichen kann - ist nur erlaubt, wenn die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen (z. B. Haltevorrichtung) an der 3D-Virtual-Reality-Brille angebracht sind