Fernlichtassistent

Der Fernlichtassistent1 vermindert das Blenden anderer Verkehrsteilnehmer durch situationsbedingtes, automatisches Ein- und Ausschalten des Fernlichts.

Ihre Laufzeiten für den Fernlichtassistent

Für Spontane

1* oder 6

Monate

Für Planer

1 oder 3

Jahre

Für Entschlossene

Lifetime

Unbegrenzt

* Die Funktion kann einmalig für das Fahrzeug gebucht werden.

So funktioniert der Fernlichtassistent

Bei Nachtfahrten übernimmt der Fernlichtassistent die Routineaufgabe, das Fernlicht auf- und abzublenden. Der Fernlichtassistent erkennt im Rahmen der Systemgrenzen selbstständig Schweinwerfer des Gegenverkehrs, Rückleuchten von anderen Verkehrsteilnehmern und Lichtquellen von Ortschaften. Je nach Verkehrssituation wird das Fernlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet. Das System verbessert damit die Sicht des Fahrers und sorgt für einen Zugewinn an Komfort.

Individuell

Flexible Laufzeit der Nutzung

Komfortabel

Mehr Komfort durch Entlastung von Routineaufgaben

Sicher

Situationsabhängige Ausleuchtung der Fahrstrecke und automatische Erkennung anderer Verkehrsteilnehmer

Voraussetzungen zur Buchung

Für die Nutzung des Fernlichtassistenten per Functions on Demand benötigen Sie einen Audi A3 (ab MJ 2021) oder einen e-tron GT (ab MJ 2022) sowie:

  • einen verifizierten myAudi Account als Haupt- oder Nebennutzer
  • Functions on Demand Fähigkeit im Fahrzeug
  • ein kompatibles iPhone oder Android Smartphone2

    Rechtliche Hinweise

    1 Bitte beachten Sie: Die Systeme arbeiten nur innerhalb von Systemgrenzen und unterstützen den Fahrer. Die Verantwortlichkeit für die notwendige Aufmerksamkeit im Straßenverkehr verbleibt beim Fahrer. 3 Informationen über kompatible Mobiltelefone erhalten Sie bei Ihrem Audi Partner.