A6

Filter schließen

Preis

25000
50000
75000
100000
125000
150000
175000
200000
225000
250000
250000

CO₂

160
240
320
320

8 Fahrzeuge

A6 Limousine

ab 54.979,00 EUR

A6 Limousine
Kraftstoffverbrauch kombiniert:
5,3-8,3 l/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert:
138-193 g/km

A6 Limousine TFSI e

ab 59.990,00 EUR

A6 Limousine TFSI e
Kraftstoffverbrauch kombiniert:
1,1-1,7 l/100 km | 19-19,1 kWh/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert:
26-39 g/km

A6 Avant

ab 58.231,00 EUR

A6 Avant
Kraftstoffverbrauch kombiniert:
5,5-8,3 l/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert:
143-193 g/km

A6 Avant TFSI e

ab 64.630,00 EUR

A6 Avant TFSI e
Kraftstoffverbrauch kombiniert:
1,4-1,7 l/100 km | 20,2 kWh/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert:
32-39 g/km

A6 allroad quattro

ab 77.023,00 EUR

A6 allroad quattro
Kraftstoffverbrauch kombiniert:
6,7-7,8 l/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert:
174-203 g/km

S6 Limousine

ab 90.826,00 EUR

S6 Limousine
Kraftstoffverbrauch kombiniert:
7-7,8 l/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert:
183-203 g/km

S6 Avant

ab 94.854,00 EUR

S6 Avant
Kraftstoffverbrauch kombiniert:
7,2-7,8 l/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert:
188-203 g/km

RS 6 Avant performance

ab 178.628,00 EUR

RS 6 Avant performance
Kraftstoffverbrauch kombiniert:
12,3-13 l/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert:
280-294 g/km

Upgrade auf Business-Class: die Audi A6 Modelle

Komfort, Technik und Design, die einfach funktionieren. Bei den Audi A6 Modellen kümmern Sie sich um nichts, denn bei den hochmodernen Business-Modellen funktioniert alles von Haus aus reibungslos. Die A6 Modelle sind voll vernetzt, serienmäßig hochwertig ausgestattet und der Konkurrenz immer einen Schritt voraus.

Technische Highlights

Mit ihren umfassenden modernen Komfort- und Assistenzsystemen sind die Audi A6 Modelle wegweisend.

MMI touch response-System

Mit dem MMI touch response-System des Audi A6 bedienen Sie Ihr Fahrzeug so intuitiv wie Ihr Smartphone. Die zwei Touch-Displays mit 10,1 Zoll bzw. 8,6 Zoll arbeiten sowohl mit haptischen als auch mit akustischen Signalen für eine einfache Bedienung. Dank kleiner Details wie einer leichten Neigung der Displays zum Fahrer und einer intuitiven Menüführung funktioniert jede Eingabe mühelos. Alternativ verwenden Sie die umfangreiche Sprachbedienung, mit der Sie ebenso die nächste Tankstelle suchen, wie Nachrichten an Ihre Kontakte formulieren.

Connectivity

Kreieren Sie Ihren eigenen WLAN-Hotspot, hören Sie über Bluetooth Ihre Lieblingsmusik und halten Sie die Systeme über LTE mühelos auf dem neuesten Stand: Connectivity ist im Audi A6 keine Neuheit, sondern eine Selbstverständlichkeit. Dies gilt ebenfalls für die myAudi App, über die Sie beispielsweise Ihren Audi A6 aus der Ferne ver- und entriegeln oder im Winter vorheizen können. Mit dem Audi Smartphone interface bringen Sie ausgewählte Smartphone Apps direkt auf den Bildschirm Ihres Audi

Assistenzsysteme

Vom Adaptiven Fahrassistenten (inkl. Geschwindigkeits-, Stau- und Spurführungsassistent) über die Audi pre sense basic Sicherheitssysteme bis hin zum optionalen Kreuzungsassistent: Die Assistenzsysteme von Audi machen Ihre Fahrten nicht nur sicherer, sondern auch komfortabler. Möglich wird dies durch bis zu 24 verschiedene Sensoren, die rund um den Audi A6 angebracht sind.

Mild-Hybrid-System

Die Audi A6 Modellreihe ist serienmäßig durch Mild-Hybrid-Technologie (MHEV) elektrifiziert. Beim Bremsen werden deshalb bis zu 12 kW Energie zurückgewonnen, wodurch ein effizienterer Betrieb des Fahrzeugs möglich wird. Für Sie bedeutet dies eine Ersparnis von bis zu 0,7 Litern Kraftstoff pro 100 Kilometer.

Der richtige A6 für Sie

Der Audi A6 kommt in 8 verschiedenen Modellvarianten. Während die zugrundeliegende Technik und Designsprache der Audi A6 Serie konsistent bleiben, unterscheiden sich die Modelle in Karosserievariante, Antrieb, Fahrdynamik, Platzangebot und Designdetails. Um Ihnen die Entscheidung leicht zu gestalten, finden Sie folgend eine kurze Vorstellung jedes Modells:

Audi A6 Limousine Heck

Audi A6 Limousine

Sportlichkeit trifft auf Stil: In der Audi A6 Limousine finden Sie einen Allrounder für jeden Anlass. Dank Progressivlenkung und optional verfügbarer Dynamik-Allradlenkung ist die Limousine wendiger denn je und somit auch für den Stadtverkehr gewappnet. Mit einer Beschleunigung von nur 5,5 s von 0 auf 100 km/h sowie 286 PS/210 kW (Audi A6 50 TDI Limousine) ist für endlosen Fahrspaß gesorgt.

Zudem überzeugt die A6 Limousine durch zeitlose Eleganz. Außen sorgen die markante Linienführung und die ausgewogenen Proportionen für das eindrucksvolle Design, das man bereits seit acht Generationen vom Audi A6 kennt. Im Cockpit fließen die verschiedenen Design-Elemente ineinander. Display und Blende sind nahtlos verbunden, um das Erscheinungsbild zu komplettieren. Über das ganze Interieur hinweg lässt sich das Ambiente durch optionale Designelemente individualisieren.

    Seitenansicht Audi A6 Avant

    Audi A6 Avant

    Schöne Kombis heißen Avant. Doch der Audi A6 Avant hört nicht beim Oberklasse-Design auf, sondern bietet auch jede Menge Platz für Komfort. Dazu gehört die serienmäßige Top-Ausstattung dazu ebenso wie zahlreiche Details. Der Fahrer verfügt im Cockpit über ein großzügiges Platzangebot für Kopf, Ellbogen und Beine, während das Kofferraumvolumen von 565 Litern (1.680 Liter bei umgeklappten Sitzen) von hoher Alltagstauglichkeit zeugt. Besonders praktisch: Die Rückbank lässt sich dreigeteilt umklappen.

    Langstreckenfahrten sind ein besonderes Vergnügen im Audi A6 Avant. Das ist nicht nur dem niedrigen Geräuschniveau im Innenraum zu verdanken, sondern auch der außergewöhnlichen Aerodynamik des Kombis. Dazu kommt das optionale großflächige Panorama-Glasdach, welches Fahrten auf schönen Landstraßen auf ein neues Niveau hebt. Damit der Komfort auch auf langen Reisen in keinster Weise abnimmt, empfiehlt sich das Air Quality Paket mit zwei verschiedenen Düften und Ionisator.

      Audi A6 Avant TFSI e

      Audi A6 Limousine TFSI e

      Die Audi A6 Limousine TFSI e ist die Plug-in-Hybrid-Variante der klassischen A6 Limousine. Sie besticht ebenfalls durch Dynamik und Design der Oberklasse, ist aber aufgrund der Kombination eines TFSI-Motors (Benzin) mit einem Elektromotor besonders effizient. So beträgt der Kraftstoffverbrauch (kombiniert) nur 1,0–1,4 l/100 km und die CO2-Emissionen (kombiniert) 23–34 g/km. Dadurch sparen Sie nicht nur Kraftstoffkosten, sondern können als Business-Kunde auch Steuervorteile geltend machen. Die elektrische Reichweite (kombiniert) von 62 bis 73 km eignet sich ideal als Unterstützung im Stadtverkehr, wo Sie ganze Strecken rein elektrisch absolvieren können*.

      *Die Leistungsangaben beziehen sich auf die A6 Limousine 50 TFSI e quattro S tronic. Je nach ausgewählter Motorisierung können sich diese daher leicht unterscheiden.

        Dynamische Heckansicht Audi A6 Avant TFSI e

        Audi A6 Avant TFSI e

        Die elektrisierte Variante des Audi A6 Avant zeigt vor, was Plug-in-Hybride für Kombis der Oberklasse können: Ein effizienter Antrieb mit einem Kraftstoffverbrauch (kombiniert) von 1,0–1,4 l/100 km. Eine rein elektrische Reichweite (kombiniert) von 62–68 km. Und CO2-Emissionen (kombiniert) von nur 27–34 g/km. Und natürlich macht der Audi A6 Avant TFSI e bei all dem keine Kompromisse: Das Platzangebot im Innenraum für Fahrer und Mitfahrer bleibt gewohnt großzügig, der Komfort ist hoch. Die Sportlichkeit des Kombis wird durch den Elektromotor und die Beschleunigung von 0 auf 100 in 5,6 s noch ausgeprägter. So wird jede Fahrt zu einem Erlebnis.*

        *Die Leistungsangaben beziehen sich auf den A6 Avant 50 TFSI e quattro S tronic. Je nach ausgewählter Motorisierung können sich diese daher leicht unterscheiden.

          Seitenansicht A6 allroad quattro

          Audi A6 allroad quattro

          Bereit für jedes Abenteuer: Der A6 allroad quattro vereint den Komfort und das großzügige Platzangebot eines Avant mit permanentem Allradantrieb, großzügiger Bodenfreiheit und Offroad-Eigenschaften. Äußerlich gibt sich der Audi A6 allroad quattro durch seine seitlichen Lufteinlässe, serienmäßige Dachreling und die vertikalen Streben klar als allroad zu erkennen, doch der Kern des Modells liegt im Fahrgefühl. So verteilt etwa die quattro Technologie das Antriebsmoment situationsabhängig auf die Vorder- und Hinterachse, während die serienmäßige Luftfederung mit adaptiven Dämpfern automatisch das Fahrzeugniveau regelt. Das macht den Audi A6 allroad quattro wahrlich zum Fahrzeug für jede Straße – oder auch abseits davon.

             Audi A6 Avant

            Audi S6 Limousine

            Noch stärker, noch dynamischer, noch eindrucksvoller: Die Audi S6 Limousine vereint typisch für die S-Modelle Luxus mit Sportlichkeit. Dabei geht es nicht nur reine Geschwindigkeit, sondern auch um unverwechselbare Dynamik und Fahrspaß während dieser Spitzenleistungen. So erreicht die S6 Limousine dank 253 kW (344 PS) Geschwindigkeiten von bis zu 250 km/h (abgeregelt) und fällt die 100-km/h-Marke in nur 5 s. Der eingebaute Soundaktuator verleiht dem V6 Diesel zudem den satten Außensound eines V8 Benzinmotors. Doch ohne das responsive Fahrgefühl und das dynamische Handling, durch das aufregende Kurvenfahrten und reibungslose Langstrecken erst möglich werden, könnte sich die S6 Limousine nicht S nennen.

              Audi S6 Avant TDI dynamische Frontansicht

              Audi S6 Avant

              Noch nie war ein Avant so sportlich und komfortabel zugleich: Als echtes S-Modell bringt der S6 Avant zwar alle Annehmlichkeiten seines Pendants der A-Modelle an Board, setzt aber mit kraftvollen 253 kW (344 PS), einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (abgeregelt) und einer Beschleunigung von 0–100 km/h in 5,1 s noch einen drauf. Wie auch bei der Audi S6 Limousine kann man sich bei diesen Spitzenleistungen auf einen aufregenden Motorsound freuen, der an einen V8 Benzinmotor erinnert.

              Die Sportlichkeit des Audi S6 Avant sieht man ihm auch schon von außen an: Die markanten Dachkanten, Frontspoiler, 20-Zoll-Räder und die optional rot lackierten Bremssättel hinterlassen nicht nur bei Kennern Eindruck. Das typische S-Design setzt sich im Inneren fort: Hier finden Sie etwa serienmäßige Sportsitze in Alcantara/Leder, die Sie zur nächsten Fahrt einladen.

                Audi RS 6 Avant

                Audi RS 6 Avant performance

                Dass Höchstleistung und Kombi keine Gegensätze sind, beweist der Audi RS 6 Avant nun schon seit über zwei Jahrzehnten. Typisch für die RS-Serie (“Rally Sport”) hat sich auch die aktuelle Generation des Hochleistungskombis komplett dem Fahrspaß verschrieben. Motor, Fahrwerk und Getriebe werden bis ins kleinste Detail feingetunt. Dass der sportliche Avant dabei keine Kompromisse macht, merken Sie vor allem bei Höchstgeschwindigkeiten: Selbst bei über 200 km/h liegt das RS-Modell stabil am Boden und bleibt dabei wendig wie eh und je.

                Die aktuelle Generation trägt außerdem den Namenszusatz performance. Daran erkennen Sie die leistungsfähigsten Modelle von Audi: Mit 630 PS statt 600 PS und 850 Nm Drehmoment statt 800 Nm absolviert der RS 6 Avant performance den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h in rasanten 3,6 s.

                Das sportliche Statement trägt der RS 6 Avant performance auch nach außen. Mit einer viel markanteren Linienführung als andere A6-Modelle und klaren Design-Ansagen lenkt der RS 6 Avant performance die Blicke auf sich. Das fängt bei der 8 Zentimeter breiteren Karosserie an, streckt sich über die definierten Front- und Heckspoiler und endet in den Endrohrblenden, die 33 % größer sind als beim Vorgänger. Kurz: Ein Modell, an dem Sie sich nie sattsehen werden.

                  A6 Modelle der Zukunft: e-tron concept

                  Die Zukunft ist elektrisch: Das gilt auch für die A6 Modelle. Mit den beiden seriennahen Konzeptfahrzeugen Audi A6 e-tron concept und A6 Avant e-tron concept laden wir Sie ein, einen Blick in die Zukunft zu wagen.

                  Beide Modelle basieren auf der neuesten Technologie-Plattform, Premium Platform Electric (PPE), die speziell für High-End-Fahrzeuge mit vollelektrischem Antrieb konzipiert wurde. Diese erlaubt unter anderem schnelles Laden (300 km in 10 min.), große elektrische Reichweiten (700 km) und eine brandneue Elektronikarchitektur. Gleichzeitig bleiben beide Modelle selbstverständlich den A6 Wurzeln treu. Oder anders gesagt: Höchster Komfort. Kompromisslose Performance. Garantierter Fahrspaß.